Gröner Container u.- Dienstleistungs GmbH

Wir kümmern uns um jeden Dreck

 

Über uns

Im Jahr 1961/62 hat Hermann Gröner Senior das Fuhrunternehmen und den Brennstoffhandel samt Bahnspedition und Pferdefuhrwerk von der Firma Keck aus Gerstetten übernommen.

1963 kaufte Hermann Gröner Senior seinen ersten LKW. Mit diesem Planlastwagen arbeitete er sich in den Baustellenbetrieb ein. Der Brennstoffhandel nahm immer mehr zu und viele Menschen aus der Umgebung bezogen von Hermann Gröner Senior das Heizöl und Kohlen.
Die Anfänge des Geschäftes nahmen in der Wilhelmstraße ihren Lauf, bis 1963 mit dem Bau eines Wohn- und Geschäftshauses und einer Werkstatt am Bahnhof in Gerstetten vergrößert wurde. Auch der Fuhrpark wurde durch Neuanschaffungen von LKW`s erweitert.

Mit dem Kauf eines Absetztkippers hat Hermann Gröner Senior 1978/79 den Containerdienst mit Minicontainern in seine Leistungen aufgenommen.

Hermann Gröner Junior, der schon zuvor tatkräftig in dem Betrieb seines Vaters arbeitete, übernahm 1992 den Brennstoffhandel und den Containerdienst. Das Fuhrunternehmen übernahm er 1995 und leitete ab diesem Zeitpunkt mit seiner Frau, Gerlinde Gröner die Firma „Gröner Fuhrunternehmen".

Das Geschäft wurde von 1995 bis heute erweitert, durch viele neue Leistungen und Anschaffungen im Containerdienst, Fuhrunternehmen, Brennstoffhandel, Wertstoffentsorgung, Steinarbeiten und vielem mehr.

Im Jahr 2012 wurde die Gröner Container u.- Dienstleistungs GmbH gegründet, die Firma wurde zusätzlich erweitert und Tochter Judith wurde mit in den Betrieb intigriert. Diese übernimmt nicht nur Büro und Auftragsarbeiten sondern ist auch im LKW und Gefahrguttransport für Ihre Kunden unterwegs. Im Jahr 2014 wechselte auch Ihr Lebenspartner Jochen mit in den Familienbetrieb.

Bis heute steht die Firma Gröner für Pünktlichkeit, Sauberkeit, Zuverlässigkeit und Freundlichkeit.